Bundesfreiwilligendienst am kbo-Isar-Ampar-Klinikum FFB

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck bietet einem interessierten Menschen, der bei Dienstantritt das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, die Chance, wertvolle und praktische Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Die psychiatrische Ambulanz und Tagesklinik wurden 2007 eröffnet und sind die zentrale Anlaufstelle für psychisch erkrankte Menschen in Fürstenfeldbruck. Pro Jahr werden mehr als 400 Patienten behandelt. Die Tätigkeiten sind vielfältig und verantwortungsvoll. Im kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck kann man in folgenden Bereichen den Bundesfreiwilligendienst leisten: - Begleitung und Betreuung der Patienten - Organisation des Alltags - Hauswirtschaftliche Tätigkeiten - administrative Tätigkeiten

Für weitere Informationen können sich Interessenten direkt an Pflegedirektor Josef Kolbeck, Tel.: 089 4562-3811 oder per Mail pd-vorzimmer@iak-kmo.de wenden. Man kann den Bundesfreiwilligendienst jederzeit antreten. Den Dienst kann man in Voll- bzw. in Teilzeit leisten, die Dauer beträgt in der Regel 6-12 Monate. Die psychiatrische Ambulanz und die Tagesklinik befinden sich im Klinikum Fürstenfeldbruck, Dachauer Straße 33, 82256 Fürstenfeldbruck. [i](is)[/i]

Suche

ANZEIGE